Großdichtungen nach Maß - Sonderdichtungen bis 2500 mm Außendurchmesser

Wozu werden Großdichtungen benötigt und wo kommen sie zum Einsatz? Sonderdichtungen mit großem Außendurchmesser und großvolumige Formteile werden auf Grund der geringeren Nachfrage eher in kleineren Stückzahlen angefertigt. Übliche Größen von Dichtungen belaufen sich zwischen 4 - 400 mm. Systeme in Großanlagen erfordern jedoch individuelle Dichtungslösungen nach Maß mit einer Größe über 400 mm und können einen Außendurchmesser bis zu 2500 mm benötigen.

Großdichtungen - individuelle Dichtungslösung für Industrie

Großdichtung - Wie sind übergroße Dichtungen eigentlich aufgebaut?

Großdichtungen setzen sich aus verschiedensten Rohstoffen und Werkstoffen zusammen. Sie bestehen wie auch Standard Dichtungen aus thermoplastischen Elastomeren. Elastomere sind Werkstoffe, die sehr elastisch sind. Sie verformen und dehnen sich bei Druck- und Zugbelastung, finden aber wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. 

Die gängigsten Elastomer-Werkstoffe sind: 

Dichtungen und ihre Elastomere sind vielseitig einsetzbar. So kommen diese zum Beispiel bei Flachdichtungen und bei dynamischen Dichtungen in Hydraulikzylinder Systemen zum Einsatz. Dynamische Dichtungen wie zum Beispiel Kolbendichtungen und Stangendichtungen sind extremen Anforderungen ausgesetzt wie hohem Druck und Temperatur. 

Aufgrund dieser speziellen Anforderungen und Einsatzbedingungen werden bei diesen Kolben- und Stangendichtungen O-Ringe eingesetzt, die eine Vorspannung auslösen. Unsere Profile K8 u. S9, die aus einem O-Ring und einem PTFE/Teflon oder H-PU Gleitring bestehen, können ebenfalls als große Variante hergestellt werden und werden u.a. für große Walzanlagen verwendet. Generell wird bei Großdichtungen PU als Dichtungsmaterial verwendet.

Großdichtung bestellen - jetzt Beratung anfordern!

Großdichtung ab 400 mm - Metallherstellung und Metallverarbeitung

Großdichtung ab 400 mm - Metallherstellung und Metallverarbeitung

Großdichtungen ab 400 mm werden häufig in der Metallindustrie verwendet, beispielsweise in der Metallherstellung und Metallverarbeitung. 

An Großdichtungen in der Metallindustrie werden extrem hohe Anforderungen gestellt. Die Maschinen werden größer, dadurch steigen die Material- und Energiekosten und die eingesetzten Großdichtungen müssen extremen Bedingungen standhalten. Wenn eine Schlagenergie von 6 Meter/Tonne auf über 1.000 Grad heiße Rohlinge trifft, wirken extreme Kräfte auf alle Maschinenkomponenten ein. 

Gerade für dieses anspruchsvolle Einsatzgebiet bedarf es spezielle Hochleistungskunststoffe mit gesteigerter Verschleißbeständigkeit, da lineare Bewegungen mit großer Krafteinwirkung Maschinenkomponenten schneller abnutzen können.

Großdichtung ab 400 mm bestellen!

Großdichtung ab 500 mm in der Pharmaindustrie

Großdichtung ab 500 mm in der Pharmaindustrie

Großdichtungen ab 500 mm in der Pharmaindustrie (Sandoz) werden vor unterschiedlichste Herausforderungen gestellt. Reinheit und Hygiene wird hierbei ein besonders hoher Stellenwert angerechnet. In der Pharmaindustrie ist es besonders wichtig, dass durch qualitativ hochwertige Dichtungen Kontaminationen ausgeschlossen werden können.

Chemische und thermische Beständigkeit müssen bei den verschiedensten Verfahren absolut gewährleistet werden. Diesen hohen Ansprüchen versuchen wir bei Kofler Dichtungen stets gerecht zu werden.

Großdichtung ab 500 mm kaufen!

Großdichtung bis 1000 mm für Kraftwerke

Großdichtung bis 1000 mm für Kraftwerke

Großdichtungen bis 1000 mm für Kraftwerke (GE Power) kommen überwiegend bei Heißwind-, Gas- und Wasserleitungen zum Einsatz. Die speziell dafür angefertigten Großdichtungen werden hauptsächlich bei Turbinen, Aggregaten und Pumpen eingebaut.

Auch hier wirken enorme Kräfte ein, sei es durch Wasser- und Gasdruck als auch durch extrem hohe Temperaturen.

Großdichtung ab 1000 mm online bestellen!

Hochdruckdichtung mit 2000 mm Durchmesser - Stanzanlagen für die Stahlindustrie

Hochdruckdichtung mit 2000 mm Durchmesser - Stanzanlagen für die Stahlindustrie

Hochdruckdichtungen mit 2000 mm Durchmesser werden zum Beispiel bei Stanzanlagen für die Stahlindustrie eingesetzt. Wie es der Name schon sagt, sind Hochdruckdichtungen besondere Dichtungsprofile, die durch den höheren Druck auch besonderen Anforderungen ausgesetzt sind.

Die verabeitende Industrie wie zum Beispiel die Automobil- oder andere Presswerke erzeugen mittels großer Stanzanlagen eine große Menge an Materialen. Diese speziellen Dichtungen bestehen meist aus härteren Elastomeren (zum Beispiel NBR 90°).

Große Dichtungen für Stahlindustrie und Metallpressen

Das Einsatzgebiet spezieller Hochdruckdichtungen mit großen Durchmessern sind zum Beispiel Hydraulische Metallpressen in der Stahlindustrie. Vor allem in der Automobilindustrie werden immer größere Maschinen konstruiert, dadurch steigen auch die Anforderungen an die Dichtungen. 

Eine exakte Abstimmung der Materialzusammensetzung sorgt hier für eine optimale Betriebssicherheit und Effizienz.

Großdichtung ab 2000 mm vom Dichtungshersteller bestellen!

Wellendichtring für den Schiffsbau und Schiffsfahrt - Großdichtung

Wellendichtring für den Schiffsbau und Schiffsfahrt

Wellendichtringe werden speziell im Schiffsbau und in der Schiffsfahrt eingesetzt. Ein Wellendichtring ist eine dynamische Dichtung, diese muss bei Bewegungen die Dichtkraft im Gleichgewicht halten. Darüber hinaus sollen Wellendichtringe (bei Radialwellendichtringen) Reibungen vermindern, um so eine mögliche Leckage zu verhindern. Gerade in der Schiffsfahrt ein Muss.

Wir bieten bei Kofler - Dichtungen absolute Zuverlässigkeit für Ihre maßgeschneiderte Dichtungslösung! Dabei können wir genau den Wellendurchmesser für die Einbauräume individuell herstellen.

Große Dichtungen für Windkraftanlagen

Große Dichtungen für Windkraftanlagen

Großdichtungen bei Windkraftanlagen sind enormen Belastungen durch wechselnde Windkräfte ausgesetzt. Instandhaltungskosten und Gebrauchsdauer sind Faktoren, die durch hochleistungsfähige Dichtungen massiv beeinflusst werden können.

Wir bei Kofler - Dichtungen setzen auf höchste Qualität bei der Auswahl unserer Rohstoffe und dem Produktionsverfahren, damit gewährleisten wir Langlebigkeit bei unseren anwendungsspezifischen Sonderdichtungen. 

Zum Einsatz kommen zum Beispiel Großdichtungen und Wellendichtungen wie: 

  • Wellendichtringe aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk, beständig gegen Schmierfette und -öle, Wasser bis ca. 100°C) oder PU
  • Axialdichtungen aus NBR
  • segmentierte Flanschdichtungen aus POM (Polyoxymethylen, Gleitwerkstoff mit hoher Druck- und Extrusionsfestigkeit, sehr gute Zerspannbarkeit, mit sehr geringer Wasseraufnahme, Temperaturbeständigkeit zwischen -45 ͦ C und +100 ͦ C

Hydraulik Großdichtung

Bei Hydraulik Großdichtungen unterscheidet man zwischen dynamischen (zum Beispiel bei Flanschverbindungen) und statischen Dichtungen. Bei letzteren befindet sich typischerweise ein Bauteil in Bewegung, wie dies beispielsweise Kolben in einem Zylinder der Fall ist. 

Die Hydraulikdichtung trennt die unter Druck stehende Flüssigkeit von ihrer Umgebung ab. Dadurch minimiert sie den Eintritt von Luft und Luftfeuchtigkeit, verhindert das Eindringen von Verunreinigungen und das Austreten von Hydraulikflüssigkeit.

Durch unsere Expertise im Bereich der Dichtungstechnik können wir Standarddichtungen dieser Form auch als Großdichtungen anbieten. Beispiele für Hydraulik Großdichtungen sind große Baumaschinen wie Großmuldenkipper Belaz 75719, Komatsu 980E-4, Caterpillar Cat C175-20, Caterpillar 795F AC, Hitachi EH5000AC-3, Turmdrehkräne, Gussasphaltbohle uvm.

Großdichtung für Flanschverbindungen - Petrochemie

Großdichtung für Flanschverbindungen - Petrochemie

Die anwendungsspezifischen Großdichtungen für absolut dichte Flanschverbindungen sind in der chemischen und petrochemischen Industrie eine Voraussetzung für ein reibungsloses Verfahren. Seitens des Arbeitsschutzes und auch von ökonomischen und umweltschützenden Gesichtspunkten aus betrachtet müssen Leckagen unbedingt vermieden werden. 

Für spezielle Anforderungen bieten wir bei Kofler-Dichtungen spezielle Beratung. Welche Großdichtung bei einer zuverlässigen Flanschverbindung benötigt wird, klären wir gerne persönlich mit Ihnen ab!

Dichtungsmaterialien bei Großdichtungen Elastomer

Dichtungsmaterialien bei Großdichtungen

Großdichtung aus PTFE

PTFE steht für Polytetrafluoroethylen (Teflon), ein besonderer Hochleistungskunststoff. Dieser kommt bei Temperaturen zum Einsatz. PTFE weist eine optimale chemische Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien auf. Durch seine geringe Reibung (Gleitreibung) und die nicht-haftende Eigenschaft sind diese Dichtungen extrem gleitfähig. 

Großdichtungen aus PTFE weisen 

  • höchste Chemikalienresistenz auf
  • sind wasser- und fettabweisend und
  • biokompatibel (physiologisch unbedenklich)

Großdichtungen aus HPU 

Großdichtungen aus HPU (HPU steht für hydrolysebeständiges Polyurethan) ist der meist verwendete Werkstoff in der Herstellung von Hydraulikdichtungen. Großdichtungen aus HPU sind:

  • besonders verschleißarm und hochelastisch
  • halten hohen dynamischen Belastungen stand
  • nur gering gasdurchlässig

Einsatzgebiete von Großdichtungen sind in der Metallverarbeitung, Kraftwerke als auch in der Pharma- und Lebensmittelindustrie. (FDA Zulassung für spezielle HPU Qualitäten)

Rundschnurringe und Rundschnüre

Bei vulkanisierten Rundschnurringen werden Rundschnüre auf eine entsprechende Länge geschnitten und endlos in einer Stoßverbindung zusammenvulkanisiert. Dieses innovative Herstellungsverfahren von Dichtungslösungen ermöglicht eine wirtschaftliche Produktion in Präzisionsqualität. Somit kann man O-Ringe in großen, ungenormten Abmessungen produzieren. 

Großdichtungen - individuelle Dichtungslösung für Industrie

Kofler-Dichtungen liefert Großdichtungen in metrischen und zölligen Abmessungen bis zu einem Außendurchmesser von 2.500 mm.

Großdichtungen & Sonderdichtungen für folgende Bereiche und Industrien

  • Großdichtungen für Schwerindustrie
  • Großdichtungen für hydrostatische Pressen
  • Großdichtungen für Energietechnik / Turbinenbau
  • Großdichtungen für Petrochemie

Die Werkstoff- und Profilauswahl erfolgt angepasst nach Einsatzgebieten (Hydraulik und Pneumatik) bzw. in Abstimmung mit dem Anwender.

Großdichtungen bestellen - jetzt Beratung anfordern!

Fabian Kofler Produktion & Qualitätssicherung Tel. +43 5223 - 433 99 - 12